TuS Nohfelden e.V.

Ihr Slogan

 
 

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Der Vortand des TuS Nohfelden e.V. bedankt sich für die dem Verein im Jahre 2016 erfahrene Unterstützung und für die Zusammenarbeit bei allen, die sich durch ihren persönlichen Einsatz für den Verein engagiert haben.

Insbesondere möchten wir die Leistungen der aktiven Mannschaften hervorheben. Sie haben in hervorragender Weise den TuS Nohfelden e.V. nach außen und nach innen vertreten. Vor allem gelten die Aktiven als Vorbild für unsere Jugendlichen, die die Zukunft des Vereins ebenfalls mitsichern sollen.
Auch das bei den Umbau- und Renovierungsarbeiten gezeigte Engagement ist vorbildlich. Hierfür sagen wir ein herzliches Dankeschön.

Allen Freunden, Sponsoren und Gönnern danken wir ebenfalls für die Unterstützung.

Den Mitgliedern des Vorstandes des TuS Nohfelden e.V. und der Abteilungsvorstände Turnen und Fußball sowie den Trainern, aktiven Spielern und den Betreuern, den Übungsleiterinnen und den Übungsleitern danken wir für ihr großes Engagement, das sie auch im ablaufenden Jahr 2016 für den Verein erbrachten.

Alle möchten wir bitten, diese Unterstützung dem Verein auch im neuen Jahr 2017 in unverminderter oder aber in noch verstärkter Form zukommen zu lassen. Denn der Umbau und die Renovierung unseres Clubheims sind weitere Ziele, die wir in 2016 begonnen aber im Jahre 2017 zu Ende führen möchten.   

Allen Mitgliedern des Vereins, Freunden, Sponsoren, Gönnern und Fans sowie allen Bürgerinnen und Bürgern wünschen wir ein friedvolles und gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein gutes und erfolgreiches, vor allem gesundes, Jahr 2017.  

 Für den Vorstand  des TuS Nohfelden e.V.

Hans-Guido  Baltes, 1. Vorsitzender
Jochen Müller, 2. Vorsitzender

 




 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

30386

             © TuS Nohfelden